Koreanische Buddhisten haben eine lange Tradition den Geburtstag Buddhas mit farbenfrohen Lampions zu zelebrieren. Die Lichtobjekte von „oh-licht“ folgen dieser Tradition. Die in Berlin lebende Künstlerin Setbyol Oh baut Lampions aus feinem Peddigrohr und Maulbeerpapier. Dieses Gerüst trägt eine feine Schicht aus Seidenpapierblättern, die individuell gefärbt, plissiert und  zugeschnitten in Form gedreht werden. Ein handgefertigtes Blatt wird zu hunderten aneinandergereiht und zu einer organischen Form gestaltet. Durch die subtilen Falten der einzelnen Papierblätter wird das durchscheinende Licht gebrochen und sorgt so für eine zarte und warme Atmosphäre im Raum. Die Künstlerin Setbyol Oh lebt seit über 20 Jahren in Deutschland und begann die Arbeit mit Lichtobjekten im Jahr 2012 auf einer Insel in der Nordsee. Der meditative Prozess der Herstellung dieser Lampions half ihr über schwierige Zeiten hinwegzukommen und begleitet sie bis heute. Es ist faszinierend die raffinierte Handwerkskunst dieser Künstlerin zu erleben und ihre Interpretation der koreanischen Tradition innerhalb der europäischen Kultur zu erleben.

The objects of “oh-licht”

 

Buddhists in Korea have a long tradition of creating colorful lanterns in celebration of Buddha’s birthday. These pieces of “oh-licht” are reminiscent of Buddhist lanterns. Berlin based Korean artist Setbyol Oh creates lamps using fine wicker and mulberry paper. A very thin sheet of silk paper is individually colored, pleated and then turned into a leaf. A single leaf, attached to another, creates a whole organic shape. Wrinkles on hundreds of the leaves produces a subtleness in the lamp light, this subtlety provides a warm and delicate atmosphere in the space.Artist Setbyol Oh has been living in Germany for over 20 years. Oh began creating these objects in 2012 while living on an island in the North Sea. While experiencing a difficult time, Oh found the process of creating lanterns meditative. It is interesting to experience this artist’s sophisticated craftsmanship as well as to experience her interpretation of Korean tradition within European culture.

mail@oh-licht.de

Rheinsberger Str. 37

10435 Berlin / Germany 

Tel: +49 1725738212   

© setbyol oh

  • Instagram
  • Facebook Social Icon